Imaginatives Denken lernen


Neu

Imaginatives Denken lernen

14,80
Alle Preise inkl. MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.


Was ist gesundheitsfördernde Denkkultur?
Alles was wir tun, kann uns schaden oder heilen. So auch das Denken: Als eine Tätigkeit oder besondere Bewegungsart des Geistes prägt es uns und ist - neben den Gefühlen - eine der wichtigsten Kommunikationsgrundlagen. Das Denken lebt und entwickelt sich im und mit dem Menschen. Noch in der Antike hat es mythologisch-bildhaften Charakter und wandelt sich während der Renaissance in ein mächtiges Welt-Erkundungsmittel. Heute wird die Beweglichkeit des Denkens zunehmend von der Einseitigkeit des physisch-kausalen Zusammenhanges beeinflusst und gehemmt. Es wird materialistisch.
Mythen sind out, Logik ist in - doch wie lange noch? Was lässt sich über eine Zukunft des Denkens heute sagen? Welche Perspektiven für eine neue Denkkultur sind erkennbar? Die aktuelle Situation in Bereichen wie Bildung und Gesundheit führen die Notwendigkeit eines gesundheitsfördernden Denkansatzes deutlich vor Augen. Höhere geistige Regsamkeit mit Stärkung des Immunsystems sind Begleiterscheinungen solcher Denkschulung. Dieses Buch möchte dafür einen Beitrag leisten.

Weitere Produktinformationen

Verlag: Gesundheitspflege initiativ gGmbH
Seitenanzahl: 101

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Alle Preise inkl. MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Verlag Gesundheitspflege, Neuerscheinungen & Neuauflagen, Reihe: Biographie & Bewußtsein