Prof. Dr. Volker Pudel: Männer und Essen [mp3-download]


Prof. Dr. Volker Pudel: Männer und Essen [mp3-download]

5,00
Alle Preise inkl. MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.


Essen ist viel mehr als „nur Ernährung“! Das Essverhalten ist überwiegend emotional reguliertes Verhalten, das gegen vernünftige Argumente und richtige Ernährungsrat-schläge resistent ist. Die Ernährungsaufklä-rung spricht überwiegend den vernünftigen Kopf an, wirkt damit aber nicht auf das emotionale Verhalten. So essen auch Männer, die alles wissen, nicht anders, doch das, was sie essen, essen sie häufig mit schlechtem Gewissen. Auch der Belohungsaufschub fällt schwer, wenn heute auf etwas verzichtet werden soll, um morgen einen gesundheitlichen Vor-teil zu gewinnen. Lebensqualität wird eben heute und nicht morgen optimiert. Inzwischen steigt allerdings der soziale Druck auf Männer, eine gute Figur zu machen, dem Frauen schon jahrzehntelang ausgesetzt sind. So unterwerfen sich auch Männer den bekannten Schlankheitsdiäten und intensiven sportlichen Anstrengungen, um ihr Gewicht zu reduzieren – allerdings ohne Erfolg, denn die Häufigkeit des Übergewichts bei Männern geht nicht zurück. Als Folge nehmen auch Essstörungen unter Män-nern eher zu. Aber: Es gibt sie wirklich: die dicke Chance für die schlanke Linie – auch für Männer. Mehr dazu im Vortrag! Professor Dr. Volker Pudel, Dipl.-Psychologe, Universität Göttingen. Die "PfundsKur", Deutschlands erfolgreichste Gesundheitsaktion, wurde von Professor Pudel entwickelt

Diese Kategorie durchsuchen: Ernährung